[kunstraumno.10]

Der [kunstraumno.10] hat sich zum Ziel gesetzt, zeitgenössischen Künstlern ein Forum für ihre Arbeit zu bieten. Dabei soll sowohl etablierten als auch jungen Künstlern die Möglichkeit geboten werden, ihre Werke einem interessierten Publikum vorzustellen.

Schwerpunkt des [kunstraumno.10], der mit seinen beiden jeweils 20 qm großen Räumen, wohl einer der kleinsten Ausstellungsräume in Mönchengladbach sein wird, ist die Präsentation kleinformatiger Arbeiten bzw. spezieller Installationen, die häufig direkt auf die Ausstellungsräume hin konzipiert sind.

Pro Jahr werden fünf bis sechs Ausstellungen realisiert. Zu den ausstellenden Künstlern gehören u.a. Hannes Forster, Benno Werth, Ada Blochwitz, Ingrid Langanke, Kees Barten, Heiner Koch, Felix Droese, Jupp Linssen, Michael Kortländer, Jürgen Paas, Peter Nagel, Franz-Joseph Weidenhaupt, Clemens Weiss, Wonkun Jun und Günther Zins.

Eine Besonderheit des [kunstraumno.10] sind preisgünstige Editionen  der ausstellenden Künstler in kleiner Auflage, die zu jeder Ausstellung erscheinen.


Detailaufnahmen der Ausstellung Hannes Forster im [kunstraumno.10]

               

















Öffnungszeiten: freitags 17:00 - 19:00 Uhr, samstags und sonntags 15:00 - 17:00 Uhr und nach tel. Vereinbarung unter 0177 / 654 69 63.